Führungscoaching

Leadership ist wie das Dirigieren eines Orchesters. Es gelingt, wenn sich das ganze Team engagiert, alle ihren Einsatz kennen, koordinieren

und harmonische Töne liefern.

Ich habe 25 Jahre Erfahrung in der Führung. Der Anfang war mit zwei Mitarbeitern. Später waren es 650. Es spielt keine Rolle, wie viele Personen Sie führen. Führung passiert zwischen zwei Menschen.

In einer bestimmten Situation.

Je höher Sie in der Hierarchie steigen, je mehr verändern sich Anforderungen und Klima. Ich war 20 Jahre lang Mitglied einer Geschäftsleitung, meist in einem von Männern geprägten Umfeld.

Sind Sie eine junge Führungskraft? Ich biete Ihnen einen regelmässigen Austausch mit Intervision als Mentorin. Inhalt und Umfang bestimmen Sie. Damit Sie bald in Ihrer Komfortzone den Führungsalltag bewältigen können.

 

Suchen Sie eine neue Aufgabe auf Kaderstufe und wissen nicht genau, in welche Richtung es gehen soll? Ich biete Ihnen die Möglichkeit zu einer Standortbestimmung mit einer Potenzialanalyse sowie Unterstützung und Coaching im Bewerbungsprozess mit Dossier-/ Interviewvorbereitung und Einzel-Assessment Center.

 

Starten Sie einen neuen Job und wollen alles "richtig" machen? Ich unterstütze Sie in den ersten 100 Tagen beim Onboarding in der neuen Aufgabe. Bei den Do's und den Nogoes. Neben Ihrem Wohlbefinden und Ihrer operativen Handlungsfähigkeit, ist ein Ziel, dass Sie sich störungsfrei in das neue Umfeld integrieren können. Ein weiteres, dass Sie Ihr Team bilden, eine gemeinsame Kultur entwickeln, das gemeinsame Dach finden, was Ihr Team miteinander verbindet. Der Sinn ihrer Arbeit. Ihre Werte und Vision.

Führung in schwierigen Situationen: Sie wollen Ihren Führungs-stil oder Ihr Führungsverhalten verändern? Gemeinsam schauen wir, was der analytische Rahmen der Führung ist, wo Sie Einfluss nehmen und steuern können. Wie Sie begeistern, motivieren und dabei ganz Sie selbst bleiben. Wie Sie Kritikgespräche konstruktiv selber führen oder meisten. Wann und wie Führen von unten oder von der Seite hilfreich ist und Ihnen als Tool dient.

In der Führungsetage sind Hahnenkämpfe Alltag. Wie gehen Sie mit Powerplay um? Was gibt es für Handlungsstrategien, die zu Ihnen passen? Wir reflektieren gemeinsam Ausgangslage, Situation und Optionen. Laut denken in einem geschützten Rahmen gibt Ihnen die unter Druck verlorene Ruhe und Gelassenheit zurück. Denn Angst ist kein guter Berater. 

Wie läuft Coaching als Prozess? Wir starten mit dem Auftragsgespräch. Ausgangspunkt sind Ihre konkreten Bedürfnisse. Wir klären die Situation, Sie definieren das Ziel, wir legen Unterstützungsbedarf und Kommunikation fest. Dann vereinbaren wir eine Vorgehensweise mit Massnahmen und Meilensteinen. Am Schluss folgt das Zielüberprüfungsgespräch: sind Sie zufrieden mit Fortschritt, Ergebnis? Wo bestehen weitere Potenziale?

Mein Verständnis von Führungscoaching ist, Sie so zu unterstützen, dass Sie souverän und selbständig Ihre Führungsaufgaben erfüllen können. Das heisst: Sie sind Ihr Erfolgsgarant! Ihr Fortschritt wird von Ihrem Wunsch zu Veränderung, Ihrer Selbstkenntnis und Ihrer Reflexionsfähigkeit abhängen. Alles Qualitäten, die Sie trainieren und weiterentwickeln können. Mit professioneller Unterstützung.